Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Versandhandel mit http://www.helenadia.at

§ 1 Geltungsbereich

Für alle Bestellungen über unseren Online-Shop gelten die nachfolgenden AGB.


§ 2 Bestellung und Vertragsschluss
(1) Der Kaufvertrag kommt zustande mit HelenaDia Austria.
(2) Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Sie können unsere Produkte zunächst unverbindlich in den Warenkorb legen und Ihre Eingaben vor Absenden Ihrer verbindlichen Bestellung jederzeit korrigieren, indem Sie die hierfür im Bestellablauf vorgesehenen und erläuterten Korrekturhilfen nutzen. Durch Anklicken des Buttons „zahlungspflichtig bestellen“ geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab.
(3) Abweichungen der gelieferten Produkte gegenüber dem Bild im Online-Shop sind auf die unikate Handfertigung zurück zu führen und kein Rückhabegrund.
(4) Die Bestätigung des Zugangs Ihrer Bestellung erfolgt per E-Mail unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung und stellt noch keine Vertragsannahme dar. Wir können Ihre Bestellung durch Versand einer Annahmeerklärung in separater E-Mail oder durch Auslieferung der Ware innerhalb von 3 Tagen annehmen.
(5) Die für den Vertragsschluss zur Verfügung stehende Sprache ist Deutsch.
(6) Der Vertragstext wird von uns nicht gespeichert.
(7) Die Rechnung wird Ihnen nach Zahlungseingang per Email zugestellt.


§ 3 Lieferung & Lieferbedingungen
(1) Die Lieferung erfolgt nur in die Länder die lt. Registerkarte „Liefer- und Zahlungsbedingungen“ (Fußzeile) angeführt sind.

(2) Wir stellen den bestellten Artikel nach Geldeingang in 2 Werktagen versandbereit.
Waren, die nach Kundenspezifikation (Custom Made) angefertigt werden oder als Neuheiten angekündigt sind haben eine längere Produktions- & Lieferzeit. Es wird jedoch keine Gewähr für die Einhaltung bestimmter Lieferfristen übernommen.

(3) Die Ware wird je nach Gebiet auf dem nach Einschätzung von HelenaDia Austria geeignetsten Weg versendet. Wir versenden per DPD, Hermes Versand oder durch die Österreichische Post AG.


(4) Die Versandkosten werden Ihnen im Warenkorbsystem und auf der Bestellseite nochmals deutlich mitgeteilt.

(5) Eine Sendungsverfolgung Ihrer Ware via Internet ist möglich. Vorerst muss der Tracking-Code bei uns angefordert werden.

(6) Sollte die Warensendung beim Empfang Beschädigungen an der Verpackung, Klebebändern oder der Ware selbst aufweisen, bitte wir Sie diese bei der Abnahme vom Paketservice vermerken zu lassen.

(7) Sind von uns Lieferfristen angegebenen und zur Grundlage für die Auftragserteilung gemacht worden, verlängern sich solche Fristen bei Streik und Fällen höherer Gewalt, und zwar für die Dauer der Verzögerung. Das gleiche gilt, wenn Sie etwaige Mitwirkungspflichten nicht erfüllen.

(8) Wenn der bestellte Artikel nicht verfügbar ist, weil wir mit diesem Artikel von unseren Lieferanten ohne eigenes Verschulden nicht beliefert werden, können wir vom Vertrag zurücktreten. In diesem Fall werden wir Sie unverzüglich informieren und Ihnen gegebenenfalls die Lieferung eines vergleichbaren Artikels vorschlagen. Ist kein vergleichbarer Artikel verfügbar oder wünscht der Kunde keine Lieferung eines vergleichbaren Artikels, werden wir Ihnen gegebenenfalls bereits erbrachten Gegenleistungen (Kaufpreis) unverzüglich erstatten.

(9) Bitte beachten Sie die genaue und vollständige Angabe Ihrer Adresse. Rücksendungen werden uns vom Zulieferer der Ware in Rechnung gestellt und können von uns an den Kunden weiter verrechnet werden.

(10) Sollte die Zustellung der Ware scheitern, können wir vom Vertrag zurücktreten. Gegebenenfalls geleistete Zahlungen werden wir Ihnen abzüglich der uns durch den Versand entstandenen Kosten unverzüglich erstatten.

(11) Wir liefern nur im Versandweg. Eine Selbstabholung der Ware ist leider nicht möglich. Wir liefern nicht an Packstationen.


§ 4 Preise

Der Rechnungsbetrag sowie die im Online Shop angeführten Produktpreise verstehen sich umsatzsteuerfrei aufgrund der Kleinunternehmerregelung lt. § 6 Abs. 1 Z 27 UStG.
Zuzüglich zu den angegebenen Produktpreise kommen noch Versandkosten und bei Lieferungen außerhalb der EU Zollkosten,
Steuern sowie weitere Gebühren hinzu die vom Käufer der Ware zu bezahlen sind.
Preisänderungen vorbehalten.

§ 5 Bezahlung

In unserem Shop stehen Ihnen die folgenden Zahlungsarten zur Verfügung:

VORKASSE
Wir nennen Ihnen unsere Bankverbindung in der Auftragsbestätigung und liefern die Ware erst nach Zahlungseingang. Der Käufer verpflichtet sich den Kaufpreis nach Erhalt der Bestellbestätigung innerhalb der Zahlungsfrist von 2 Tagen zu bezahlen. Bei Nichterhalt der Zahlung innerhalb dieser Frist wird die Bestellung storniert und die Ware wieder zum Verkauf frei gegeben.

KREDITKARTE
Die Belastung Ihrer Kreditkarte erfolgt mit Abschluss der Bestellung.

PAYPAL
Bei Auswahl dieser Zahlungsart erfolgt im nächsten Schritt die Weiterleitung zu PayPal. Wenn dort die erforderlichen Daten eingetragen worden sind, geht es automatisch zurück in diesen Shop, um die Bestellung abzuschließen.

Wir behalten uns vor, einzelne Zahlungsarten auszuschließen.

§ 6 Eigentumsvorbehalt
Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.


§ 7 Gewährleistung
Sollten unsere qualitativ hochwertigen Markenprodukte doch einmal Material- bzw. Verarbeitungsfehler oder einen sonstigen Mangel aufweisen, so stehen Ihnen die gesetzlichen Gewährleistungs- bzw. Mängelhaftungsrechte zu. Dies gilt unabhängig vom gesetzlichen Widerrufsrecht.
Von der Garantie ausgeschlossen sind Schäden, die durch unsachgemässe Behandlung, mangelnde Sorgfalt, Unfälle oder normale Abnutzung (z.B. bei Schmuckstücken) entstanden sind.

HelenaDia Austria entscheidet, ob eine defekte Ware repariert, ersetzt oder ob der Kaufpreis rückerstattet wird.

§ 8 Bildrechte
Alle Bildrechte (Copyright) liegen bei HelenaDia Austria, Iveta Lange Photogprahy, und Shutterstock. Ohne ausdrückliche Zustimmung von HelenaDia Austria ist die Verwendung unserer Bilder nicht gestattet.

§ 9 Vertragssprache
Als Vertragssprache steht ausschließlich Deutsch zur Verfügung.


§ 10 Schlussbestimmungen

(1) Es gilt österreichisches Recht unter Ausschluss des einheitlichen UN-Kaufrechts.

(2) Soweit Sie Kaufmann, eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder ein öffentlich-rechtliches Sondervermögen sind, ist der Gerichtsstand der Sitz unseres Unternehmens.

Stand: 01.03.2017